Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zeremonie für die Rückkehr der Sonne in Grönland | Mailand, Italien

20 März um 19:0022:00

- € 50

In der alten grönländischen Tradition beginnt am 21. März das Neue Jahr: nach der monatelangen Dunkelheit des Winters scheint die Sonne zum ersten Mal wieder auf den ‘Bauchnabel von Mutter Erde’ – den Nordpol.

Als Kind erhielt ich als meine erste Medizin den Flügel einer Schneeammer – Qupaloraarsuk; sie ist der erste Frühlingsbote für uns, so wie bei euch die Schwalbe. Damit bekam ich die Aufgabe, den Beginn einer neuen Zeit zu verkünden, und dieser Verantwortung suche ich bis heute gerecht zu werden.

Es ist höchste Zeit, das Eis in unseren Herzen zu schmelzen und im Einklang mit Mutter Erde zu leben.” – Angaangaq

Nach seinem Vortrag werden wir mit Angaangaq eine Zeremonie im Kreis feiern. Wer will, bringe bitte eine Trommel und/oder Rassel mit.

Das Leben selbst ist eine Zeremonie, wert, mit einer Zeremonie gefeiert zu werden.”

 

Angaangaq spricht Englisch und wird ins Italienische übersetzt. Der Ort wird später bekannt gegeben.

Wir bitten um Voranmeldung. Weitere Informationen bei:

adelgunde.mueller(at)icewisdom.com, Telefon: +39 331 106 0263

Details

Datum:
20 März
Zeit:
19:00 – 22:00
Eintritt:
€ 50

Details

Datum:
20 März
Zeit:
19:00 – 22:00
Eintritt:
€ 50