Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Intensiv-Seminar | Schamanische Lehren aus Grönland – nahe Kassel

März 1 | 18:30März 3 | 17:00

- € 395

Dieses Seminar ist derzeit ausgebucht! 
Für die Warteliste senden Sie bitte eine Email an vasumaya.wurm@icewisdom.com.
Sie erhalten eine Email, wenn ein Platz für Sie frei wird. Eine Bezahlung wird nur dann fällig, wenn das Aufrücken möglich ist. 

An dem Wochenende ist das Leitthema: Schamanische Lehren aus Grönland“. Angaangaq wird uns die Geschichten und Lehren seiner indigenen Tradition aus dem Hohen Norden näherbringen und wir können ihn als Schamanen erleben. Es gibt in dem Seminar gleichzeitig auch den Raum für Fragen  zu anderen Bereichen. Hauptsächlicher Bestandteil des Seminars werden das Erzählen, Zeremonien und die Chants sein – oft mit der Qilaut (Windtrommel). Angaangaqs Art ist dabei von einer besonderen Authentizität, Herzlichkeit, Stärke und einem erfrischenden Humor geprägt.

Grönland ist der einzige bewohnte Teil der Welt, in dem niemals Krieg herrschte – die Geschichten und Lehren dieser sehr alten, weisen und friedvollen Kultur vermitteln eine besondere Kraft und Inspiration für das Leben im Kreis und im Einklang mit der Natur.

»Die Aufgabe des Schamanen ist es, dich auf deinem inneren Weg zu begleiten. Er ist dafür da, dich mit dir bekannt zu machen – und dich zu der Einsicht zu bringen, wie schön du bist. So dass du dich selbst erkennen und dich selbst lieben kannst. Dich darin zu unterstützen – durch Lehren, Geschichten und vor allem durch Zeremonien: das ist die Arbeit der Schamanen.«

Eine der wichtigen Lehren der indigenen Völker ist die Lehre vom Kreis. In einem Kreis ist niemand alleine. In einem Kreis bleibt niemand zurück. Der Kreis ist eine Zeremonie in sich. Im Kreis wirst du respektiert, geliebt, geachtet. Der Kreis hebt deinen Geist. Du spürst: Ich bin, der ich bin. Du spürst: Ich bin angenommen. Ich gehöre dazu.

Angaangaq spricht Englisch und wird ins Deutsche übersetzt.

Seminarzeiten: 01.03.2024, Beginn 18:30h mit dem Abendessen bis 03.03.2024 um 17h

Seminarkosten: 395 € (inkl. 19% MwSt.), exklusive Unterkunft & Verpflegung

Die Preise für U&V liegen zwischen € 55 – € 103/Tag, je nach Unterkunftsart. Die Unterkunft kann direkt auf der Seite von Parimal Seminarhaus bei dem Eintrag des Seminars unter der gelisteten Veranstaltung gebucht werden. Bei Seminarankündigung links unten „Unterkunft buchen“.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktritts- und abbruchsversicherung.

Für die Seminarteilnehmer besteht tagsüber am 01.03.2024 auch die Möglichkeit zur Buchung einer Einzelsitzung mit Angaangaq. Details zu Kosten, allgemeinen Informationen und Terminmöglichkeit dazu auf Nachfrage.

Eventuelle Fragen beantwortet  Vasumaya Wurm

Anmeldung hier

Das wichtigste im Leben der Eskimos sind die Zeremonien und Feste. Ohne sie wäre unser Leben schwer und mühsam. Wir wohnen an einem der unwirtlichsten Orte der Welt. Wenn man so weit abgeschieden von allem anderen lebt, ist es ganz besonders wichtig, ein Leben zu führen, das es wert ist, gelebt zu werden – das es wert ist, wie eine Zeremonie gefeiert zu werden. Ein Leben voller Zeremonien.“

Details

Beginn:
März 1 | 18:30
Ende:
März 3 | 17:00
Eintritt:
€ 395
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Parimal Gut Hübenthal e.G.
Hübenthal 1
Witzenhausen, 37218 Germany
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

IceWisdom Germany GmbH | Vasumaya Wurm
Telefon
+49(0)173 352 5291
E-Mail
vasumaya.wurm@icewisdom.com

Details

Beginn:
März 1 | 18:30
Ende:
März 3 | 17:00
Eintritt:
€ 395
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Parimal Gut Hübenthal e.G.
Hübenthal 1
Witzenhausen, 37218 Germany
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

IceWisdom Germany GmbH | Vasumaya Wurm
Telefon
+49(0)173 352 5291
E-Mail
vasumaya.wurm@icewisdom.com